Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Neuer Vorstand für den PRSH e.V.

Der PR-Studierende Hannover e.V. hat einen neuen Vorstand: Joana Witt, Daniela Sievers und Fabian Radix lenken nun die Geschicke der Vereinigung von PR- und Journalismus-Studenten der Fachhochschule Hannover. Da Attila Söder und Martin Höfelmann kurz vor ihrem Studienabschluss stehen, scheiden sie aus dem Vorstand aus, stehen aber weiter mit Rat und Tat zur Seite.

 

5912154390_3d2ce17bbf_o-1024x678

Während Joana Witt (Master Kommunikationsmanagement) sich um Organisatorisches und Presse kümmert, zeichnet Fabian Radix (Master Kommunikationsmanagement) insbesondere für die Onlinedarstellung und Social Media verantwortlich. Daniela Sievers (Bachelor Public Relations) wird sich vorwiegend mit den Exkursionen der Studierenden befassen.

Der Public Relations Studierende Hannover e.V. ist ein Zusammenschluss von Studenten, Alumni und Unterstützern der PR-Studiengänge an der Fachhochschule Hannover. Der gemeinnützige Verein will den Studierenden der Fachrichtungen Public Relations (Bachelor), Kommunikationsmanagement (Master) und Journalismus (Bachelor) auch außerhalb der regulären Vorlesungen Wissen vermitteln. Kontakte zwischen Theorie und Praxis knüpfen, Engagement zeigen – das sind weitere Ziele der Gemeinschaft, die im Jahr 2009 von Studenten rund um Martin Höfelmann gegründet wurde.

Diese Ziele realisiert der Verin durch Vorträge externer Fachleute, die Diskussionsreihe “PRSH im Gespräch” bei der PR-Profis Fachthemen mit den Studenten debattieren, Exkursionen zu Institutionen aus dem Bereich der Public Relations sowie Workshops oder zusätzliche Lehrangebote.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.