Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

PR(SH)-Interview | Christian Bahlmann

Christian Bahlmann (43) | Leiter Unternehmenskommunikation Bahlsen GmbH & Co. KG

Christian BahlmannPublic Relations bedeutet für mich in Dialog mit unseren Stakeholdern zu treten – also sowohl mit den Mitarbeitern, Verbrauchern, als auch mit Geschäftspartnern, Lieferanten dem Handel, Politik, Medien und Öffentlichkeit. Public Relations bedeutet, Transparenz im Unternehmen zu schaffen, immer wieder zu erklären, was man tut, wie man es tut und welche Folgen das Handeln hat. Das geschieht längst nicht mehr nur über klassische Marketing- und Werbemaßnahmen, sondern auch durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit, über Social Media wie Facebook und dem direkten Dialog mit Verbrauchern.

Ich liebe meinen Beruf, weil er mich immer wieder vor neue Herausforderungen stellt und weil ich für ein großartiges Unternehmen arbeiten darf, das Stoff für viele spannende Geschichten liefert, die es wert sind, erzählt zu werden.

Die bedeutsamste Herausforderung der Zukunft im Bereich PR sehe ich darin, sich in der Informationsflut Gehör zu verschaffen und nach neuen Wegen zu suchen, um Menschen Orientierung in einer komplexen Welt zu geben.

Die PR-Profis der Zukunft sollten vor allem strategisch denken können.

Eine wissenschaftliche Ausbildung im Bereich Kommunikationsmanagement finde ich sehr wichtig, weil sie die Grundlage für erfolgreiche PR ist.

Was ich den Studierenden der Hochschule Hannover noch mit auf dem Weg geben möchte (für ihren weiteren akademischen und beruflichen Werdegang): Seid Gestalter, probiert Neues aus, traut euch, neue Wege auszuprobieren und Dinge zu tun, wie sie vorher noch niemand gemacht hat.

Das Interview führte Diana Apostol (4. Semester MA Kommunikationsmanagement).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.