Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

WebsiteCheck 2013/14

Ein Beitrag von Lan Anh Nguyen (3. Semester MA Kommunikationsmanagement)

Public Relations begin at home – in diesem Fall auf der Homepage! Nach der ersten Etappe des 3. PR-Journal-WebsiteChecks im Januar (276 Agenturen) prüften wir in diesem Sommer weitere 564 Agenturwebsites nach den Kriterien Usability, PR-Wirkung, gesetzliche Vorschrift/Aktualität, Technik, Gestaltung, Online-PR und Social Media sowie Innovation. komm.passion und Zuckerkommunikation konnten ihren Rang auf Platz 1 „verteidigen“ und erhielten Bestnoten (1,1) für einen inhaltsstarken und zugleich auch service- und dialogorientierten Online-Auftritt. Eine Vorstellung der beiden Best-Practices: www.prsh.de/2014/01/24/websitecheck-resumee-und-best-practice/

Mit der Note 1,2 folgen im Ranking Cortent Kommunikation, achtung!, chain relations, Donner & Doria, FLUTLICHT, Herzig.Marketing-Kommunikation, muehlhausmoers corporate communications, Red Mod Communications und Straub & Linardatos.

A&B One, Capgemini Deutschland, Edelman, index, Instinctif Deutschland, Kirchhoff Consult, rheinfaktor, UMPR, Marketing + PR-Service Wilfried Wadsack, PRfact und Profilwerkstatt wurden allesamt mit der Note 1,3 bewertet und reihen sich in die digitale Avantgarde.

Alle 808 bewerteten Agenturen können im Ranking 2013/14 eingesehen werden.

Ohne Social Media und Mobile geht es nicht“, war ein Learning, das wir aus dem Codieren der Websites mitgenommen haben. Agenturen, die Online oder Digital Relations als Kernkompetenz auf ihrer Website ausweisen, müssen in den sozialen Netzwerken zuhause sein und Social Media leben! Die oberste Maxime im Social Web heißt „Kundenorientierung“; Agenturen müssen ihre Website an den Bedürfnissen potenzieller Bewerber, Kunden sowie Presse- und Medienvertreter ausrichten. Die Konkurrenz ist nur einen Klick entfernt und wer keinen nutzwerten Content anbietet, verliert.

„Das Ranking lebt weiter“, verkündet Gerhard A. Pfeffer im PR-Journal. Agenturen, die ihre Website in nächster Zeit überarbeiten oder re-launchen, können diese vom PRSH-Codierer-Team (neu) bewerten lassen. Einfach unter websitecheck@pr-journal.de melden.

WebsiteCheck

Durchgeführt wurde der WebsiteCheck von den sechs Kommunikationsmanagement-Studierenden Lan Anh Nguyen, Kristin Becke, Carina Bogus, Lara Wöhrmann, Janine Riedel und Jasper Dundurs (v.l.n.r.).

Mehr Informationen zum Prüfungsverfahren und zu den Bewertungskriterien: http://datenbanken.pr-journal.de/pr-agenturrankings/pr-websitecheck/bewertungs-ablauf.html
http://datenbanken.pr-journal.de/pr-agenturrankings/pr-websitecheck/bewertungskriterien.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.