Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

PR(SH)-Interview | Christiane Schulz

Christiane Schulz_Weber ShandwickChristiane Schulz ist Expertin für Kommunikationsberatung und arbeitet seit über 17 Jahren für Kunden aus dem Bereich Food- & Beverage, Beauty & Lifestyle, Mobility & Logistik sowie Energie. 2012 erhielt sie in der Kategorie „Maverick of the year“ den Stevie Award for Women in Business. Seit August 2013 ist Christiane Schulz CEO von Weber Shandwick in Deutschland.

 

Christiane Schulz (46) | Chief Executive Officer bei Weber Shandwick Deutschland

Public Relations bedeutet für mich vor allem Beziehungsmanagement.

Ich liebe meinen Beruf, weil er wirklich vielfältig und abwechslungsreich ist und man sich in unserer Branche ständig weiterentwickeln kann. Außerdem schätze ich es, viel im Team zu arbeiten und so Dinge gemeinsam zu erreichen, die man alleine gar nicht meistern könnte.

Die bedeutsamsten Herausforderungen der Zukunft im Bereich PR sehe ich in allen Dingen, die mir noch unbekannt sind. Also beispielsweise das nächste Start-up, das eine Innovation bietet, die unser Geschäft maßgeblich beeinflusst – die Herausforderung besteht darin, sich darauf vorzubereiten.

Die PR-Profis der Zukunft sollten vor allem flexibel, neugierig und offen sein.

Eine wissenschaftliche Ausbildung im Bereich Kommunikationsmanagement finde ich absolut sinnvoll und erstrebenswert.

Was ich den Studierenden der Hochschule Hannover noch auf den Weg geben möchte
Praxiserfahrung parallel zum Studium zu sammeln halte ich für sehr wichtig. Denn das bietet eine gute Möglichkeit herauszufinden, was einen interessieren könnte: Möchte ich in eine Agentur oder ins Unternehmen, Allrounder sein oder auf eine Spezialisierung setzen?

 

Das Interview führte Carina Bogus (2. Semester Master Kommunikationsmanagement)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.