Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

PR(SH)-Interview | Christina Kreutz

BIld_KreutzEin Interview von Nicole Hackmann (6. Semester Bachelor Public Relations)

Christina Kreutz ist die Leiterin des Teams Kommunikation bei der Region Hannover. Als Pressesprecherin ist sie unter anderem für die Regionsversammlung, Finanzen, Personal und Organisation und Gleichstellung zuständig. Mit ihrem Team betreut sie die Öffentlichkeitsarbeit der Region Hannover; informiert die Bürgerinnen und Bürger über anstehende Veranstaltungen und gibt Auskunft zu aktuell diskutierten Themen. Auch die Betreuung des Internetauftritts www.hannover.de und das Eventmanagement der Region übernimmt ihr Team.

Christina Kreutz (45) | Leiterin Kommunikation Region Hannover

 

Public Relations bedeutet für mich … die Öffentlichkeit so gut wie möglich zu informieren und mitzunehmen, also gleichzeitig zu hören, was die Meinungen und Bedürfnisse der Menschen sind, mit denen oder für die wir arbeiten.

 

Ich liebe meinen Beruf, weil … ich jeden Tag mit ganz unterschiedlichen Themen und Menschen zu tun habe und der Job sehr vielfältig ist.

 

Die bedeutsamsten Herausforderungen der Zukunft im Bereich PR sehe ich … darin angesichts der Fülle der Medien diese so gezielt zu einzusetzen, dass wir die Menschen mit den für sie relevanten Themen erreichen.

 

Die PR-Profis der Zukunft sollten vor allem wissen wie man mit ganz unterschiedlichen Medien umgeht und aufpassen, dass sie nicht nur auf eine Schiene setzen.

 

Eine wissenschaftliche Ausbildung im Bereich Kommunikationsmanagement finde ich sinnvoll, weil das heißt sich bewusst gedanklich mit dem auseinander zu setzen, was man tut.

 

Was ich den Studierenden der Hochschule Hannover noch auf den Weg geben möchte: Behalten Sie neben der Wissenschaft immer die Praxis im Auge und nutzen Sie die Chance während eines Praktikums auch die journalistische Seite zu erleben.


Post Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.