Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Author Archives: Abedi Loreen

„Für #NGOs ist Social-Media wie Weihnachten und Ostern zusammen“ @csommer im @PR_Studenten Interview

Im ersten Video-Interview berichtete Stefan Keuchel (Google) über die eierlegende Wollmilchsau, den Bewerberansturm bei Google oder aber Cloud-Computing. Im Anschluss an unsere Podiumsdiskussion vom 15.6., auf der der Kommunikationsmanager 2.0 gesucht wurde, beantwortete auch Claudia Sommer (Webmanager Greenpeace) in einem weiteren Interview die Fragen von Rebecca Acar. Themen: Social Media bei NGOs, der beste Job […]

Weiterlesen 

Stefan Keuchel im PRSH-Interview

Am 15.6 fand im Leibnizhaus Hannover das zweite „PRSH im Gespräch“ statt. Auch diesmal waren wir wieder fleißig in Sachen Interviews unterwegs. Hier also das erste Gespräch von Daniela Wrage mit Stefan Keuchel, Pressesprecher Google Deutschland, über Jobeinstieg bei Google, Cloud Computing und die „bösen“ und „guten“ Seiten von Google.

Weiterlesen 
Post Image

Die Suche nach dem Kommunikationsmanager 2.0

Am 15.6 haben wir vom PR Studierende Hannover e.V. zusammen mit Stefan Keuchel (Google), Claudia Sommer (Greenpeace), Daniel Görs (DPRG, Eyecansee) Timo Lommatzsch (Molthan van Loon) und unserem Moderator Dominik Rusinger den Kommunikationsmanager 2.0 gesucht. Per Livestream und Twitter konnten User auch im Social Web dabei sein. Hier die etwas andere Zusammenfassung der Veranstaltung. Es […]

Weiterlesen 

LIVESTREAM: Auf der Suche nach dem Kommunikationsmanager 2.0

Wir freuen uns auf Claudia Sommer (Greenpeace), Daniel Görs (DPRG; Eyecansee), Stefan Keuchel (Google) und Timo Lommatzsch (Molthan van Loon), die sich gemeinsam mit Dominik Ruisinger (Online-PR-Dozent, FHH) beim „PRSH im Gespräch“ auf die Suche nach dem Kommunikationsmanager 2.0 begeben werden. Für alle Interessierten versuchen wir ab 18.30 Uhr zudem einen Livestream auf die Beine […]

Weiterlesen 
Post Image

Molthan van Loon fördert PRSH-Arbeit

Der PRSH freut sich, neben dem PR-Journal nun auch die Kommunikationsagentur Molthan van Loon als Förderer an seiner Seite zu haben. „Die Unterstützung aus der Wirtschaft ist für uns sehr wichtig, da wir als gemeinnütziger Verein sonst Veranstaltungen, wie das kommende ‚PRSH im Gespräch‘, kaum realisieren könnten. Toll, dass Molthan van Loon uns PR-Studenten auf […]

Weiterlesen 
Post Image

Einstieg in ein Berufsfeld: Karriere in der PR

Einstieg in ein Berufsfeld mit vielseitigen Zugangswegen
Die PR-Branche macht es Einsteigern nicht immer leicht. Wer Jurist werden will, muss Jura studieren. Um Arzt zu werden, braucht es ein Medizinstudium. Doch wie wird man PR-Berater?

Trotz der seit Jahren voranschreitenden Professionalisierung des Berufsfelds und zunehmender Bemühungen um Standardisierung: die PR-Branche bleibt ein Berufsfeld mit vielseitigen Zugangswegen. Das zeigt nicht zuletzt der Erfolg diverser Weiterbildungseinrichtungen, die Berufseinsteiger und Quereinsteiger fit für die Aufgaben im PR-Job machen. Egal, wo Sie gerade stehen: gute Informationen, Rat von Professionals und das kontinuierliche eigenständige Formen eines eigenen Kompetenz- und Interessensprofils sind wohl die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche PR-Karriere.

Weiterlesen 

Ausgebremst – Mercedes Spot nach tödlichem Unfall gestoppt

Den neuen Spot des Mercedes E-Klasse Bremsassistenten sollte, trotz sehr guter Blogger-Kritiken, niemand zu Gesicht bekommen. Grund war der schwere Unfall auf der A81, bei dem ein Mercedes Testfahrer einen 26-jährigen in den Tod riss.

Weiterlesen 

Der DRPR und die Suche nach der Web-Ethik

Der Deutsche Rat für Public Relations schickt sich nun schon eine ganze Weile an, die PR-Schaffenden hierzulande in ethisch und moralisch korrekter Ausübung ihres Berufs zu einen.

Weiterlesen 

Rückschau: PRSH-Exkursion zur Contintenal AG

Immer der Nase nach…Mit dieser Wegbeschreibung hätte man das Ziel der ersten PRSH-Exkursion, die Continental AG in Hannover, sicherlich problemlos gefunden. Der Geruch von Gummi (beziehungsweise Kautschuk, wir haben ja etwas gelernt) leitete uns zielsicher in das Technologiezentrum am Standort Stöcken, wo wir durch Gastgeberin Denise Maria Eichhorn von der Conti-Pressestelle in Empfang genommen wurden. […]

Weiterlesen 
Post Image

Steht die Online-PR vor einem Qualitätsproblem?

  Mirko Lange ist Geschäftsführer von talkabout communications in München. Seine Agentur zählt zu den führenden Adressen im Beratungsfeld Online-Relations. „Wertschöpfung durch Kommunikation“ (Co-Autor des gleichnamigen, im FAZ-Verlag erschienen Buches) und Social Media (Studienleiter an der BAW in München) sind Langes Spezialgebiete. Laut wefollow.com ist Mirko Lange der einflussreichste nicht-englischsprachige PR-Twitterati weltweit. In unserer Reihe […]

Weiterlesen