Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Author Archives: Abedi Loreen

Post Image

CSR als Herausforderung für die Kommunikation

Greenwashing, alter Wein in neuen Schläuchen, Modethema. Corporate Social Responsibility polarisiert. Die gängigen Trendbarometer führen CSR weiterhin als eines der Topthemen der PR der nächsten Jahre. Inwiefern bei der Kommunikation von CSR ein besonders Handling von Nöten ist, wie viel PR ernsthafte CSR überhaupt benötigt, wie der Professionalisierungsgrad der CSR-Kommunikation in Deutschland aussieht und ob […]

Weiterlesen 
Post Image

„CSR ist eine Strategie, keine PR!“

  Am 16. März findet ab 18 Uhr unsere Podiumsdiskussion PRSH im Gespräch – CSR als Herausforderung für die Unternehmenskommunikation an der Expo Plaza 12 statt. Im Vorfeld stellte sich Susanne Bergius im zweiten PR-Interview unseren Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit und PR. Susanne Bergius ist Journalistin und Moderatorin für nachhaltiges Wirtschaften und Investieren […]

Weiterlesen 
Post Image

Nachhaltigkeits-Olympiade mit Glaubwürdigkeits-Macken

Mark Messer hat einen ungewöhnlichen Job. Er macht Eis. Und zwar solches, auf dem man bei olympischen Spielen Medaillen im Eisschnelllauf gewinnen kann. Sein Arbeitsplatz: Das Richmond Olympic Oval. Was hat das mit PR zu tun? Eine ganze Menge. Denn nicht nur hat man die olympische Eishalle aus Pinienholz errichten lassen, um somit mit der […]

Weiterlesen 

Innovation? iGentlich egal.

Alle Welt, das lässt zumindest die mediale Berichterstattung vermuten, hat darauf gewartet. Apple-Anhänger rund um den Globus verharrten schon seit der Ankündigung des iPads in ähnlichem Zustand, wie der Pawlowsche Hund  nach dem Pfeifton: sabbernd. Was würde manch Marke darum geben, solche Aufmerksamkeit schlicht und ergreifend mit der Ankündigung einer (Wohnzimmer-) Pressekonferenz zu erreichen? So […]

Weiterlesen 

PR-Beben: Das deutsche Handwerk und Haiti

Die Erde hat gebebt und mit Haiti stand ein Land im Epizentrum dieser Katastrophe, das es ohnehin schon schwer genug hat. Auch wenn das Erdbeben nur einen Teil der Karibikinsel Hispaniola getroffen hat, so sind die Auswirkungen doch weltweit zu spüren. Thomas Gottschalk sammelte in seiner „mit der heißen Nadel gestrickten“ Spendengala über 17 Millionen […]

Weiterlesen 
Post Image

„Twittern MUSS keiner“ – Ina Steinbach im PR-Interview

Ina Steinbach ist PR-Beraterin bei achtung! in Hamburg. Ihr Schwerpunkt liegt in der Unternehmenskommunikation. Thematisch befasst sie sich mit dem gesamten PR-Portfolio von Krisen-PR über Issues Management bis hin zur PR im Web 2.0. Im Rahmen des letztgenannten Arbeitsschwerpunkts betreut sie beispielsweise den Twitter-Auftritt von eBay in Deutschland. In unserem ersten Interview der Reihe „PR-Interview“ […]

Weiterlesen 
Post Image

Rot-Grün-Schwäche: McDonalds ändert Logo

Ein Logo ist doch etwas Heiliges. Der erste Gedanke an eine Marke. Das, was hängen bleibt, der Wiedererkennungsfaktor Nummer 1. Normalerweise ist das Logo einer Marke auch die große Konstante in der Markenkommunikation. Und wenn ein Unternehmen sein Logo ändert, dann ist etwas passiert. McDonalds ändert in Europa demnächst sein Logo, von Gelb-auf-Rot in Gelb-auf-Grün. […]

Weiterlesen 
Post Image

Axel Wallrabenstein im PRSH-Interview

  Axel Wallrabenstein über Chancen und Risiken digitalen Lobbyings, die Vorreiter auf diesem Gebiet, vermeintlich gefahrenloser agierende NGOs, Optimierungspotential in der Online-Kommunikation deutscher Parteien und die Herausforderungen vor denen Public-Affairs im Web steht. Axel Wallrabenstein ist Chairman der MSLGroup Germany. Die MSLGroup, das weltweite PR- und Eventnetzwerk der Publicis Groupe, gehört zu den fünf weltweit […]

Weiterlesen 
Post Image

TUI: Mit den Öffentlich-Rechtlichen auf großer Fahrt

Wenn das Gala-Dinner anlässlich der Silvester-Feierlichkeiten auf dem neuen Aushängeschild von TUI Cruises, der „MeinSchiff“, auch nur halb so gut gelungen ist, wie das PR-Feuerwerk von TUI Cruises im Jahr 2009, dann muss man sich um das Wohl der Passagiere keine Sorge machen. Dabei hatte das PR-Jahr noch mit einem Schmunzeln begonnen, da die Kreuzfahrtsparte […]

Weiterlesen 

Das Schumacher-Comeback und die Schwächen in der internen Kommunikation

Das Formel 1 Comeback von Michael Schumacher beschäftigte fünf Woche lang die Medien, erst spekulativ, dann, als es offiziell war, als „Sensation“, bis zum 24.12. fast ausschließlich positv, auf jeden Fall aber als Sportthema –  bis der Mercedes Betriebsrat in Gestalt von Uwe Werner die Aufmerksamkeit auf die sieben Millionen Euro Jahresgehalt lenkte, die Schumacher […]

Weiterlesen