Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Category Archives: Aktivitäten

Invasion-Interview: Susann Kobs

Susann Kobs ist Marketing Managerin bei Weber Shandwick und unsere Schirmherrin für die #Bloginvasion auf dem agentureigenen Blog. Carina Seliger hat sich mit Social Search beschäftigt. Ein digitaler Trend, der beschreibt, dass sich manche Zielgruppen heutzutage eher via Social-Media über ein Produkt oder ein Unternehmen informieren, als über die Unternehmenswebsite selber. Wir wollten wissen, wie […]

Weiterlesen 

Ankündigung: #Bloginvasion

Das Semester ist beendet, alle Klausuren geschrieben, aber PR ist bei uns nicht ans Semester gebunden. Um die vorlesungsfreie Zeit etwas zu gestalten haben sich vier unserer Mitglieder mit aktuellen aber unterschiedlichen digital Trends befasst und übernehmen damit die Blogszene der PR. Jede Woche erscheint ein neuer Beitrag unserer Autoren auf einem anderen Agenturblog, mit […]

Weiterlesen 

PRSH-Forum mit Dominik Ruisinger

Am 22.05.2017 besuchte uns der auf digitale Kommunikation spezialisierte Journalist und PR-Berater Dominik Ruisinger. Das Diskussionsforum stand unter dem Motto „Keine Angst vor Veränderungen – Wie die Digitalisierung unsere Kommunikation, unser Denken und unser Leben beeinflusst.“ Das Forum gliederte sich folglich in vier Blöcke: Revolution der Kommunikation Die kleine Vorstellungsrunde gab direkt Anlass zur Diskussion: […]

Weiterlesen 

PRSH-Interview mit Joana Witt und Timo Lommatzsch

Mission accomplished: Am Freitag den 19. Mai 2017 war der erste Alumnitreff auf der Expo Plaza. Ziel war die Gründung eines eigenen Alumninetzwerkes unter dem Dach des PRSH. „Wir wollen jetzt nun wieder in engeren Kontakt miteinander treten, um das Netzwerk, das sich aus dem PRSH und um den PRSH herum gebildet hat stärker zu […]

Weiterlesen 

#PRSH-Exkursion zu Faktor 3 – Ein Nachbericht

Am Freitag den 07.04.17 machten sich 14 Mitglieder des PRSH auf den Weg zur renommierten Hamburger Kommunikationsagentur Faktor 3. Von außen könnte man fast an dem Haus vorbeilaufen, denn nur am Briefkasten steht: Faktor 3. Aber das ist wohl die norddeutsche Bescheidenheit. Die Räume der Agentur sind groß, hell und modern gehalten. Ein für Hamburg ungewöhnlich […]

Weiterlesen 

#eineminutemit Vivien Werner

Heute Part eins unserer siebenteiligen Serie #einminutemit . In den Portraits erzählen PRSH-Mitglieder und PR-Dozenten der Hochschule Hannover von ihren Erfahrungen mit dem PRSH und sprechen über den Platz den die Studenteninitiative in der Branche, in der Wissenschaft und an der Hochschule einnimmt. Die Portraits sind in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Integrated Media and Communications entstanden. […]

Weiterlesen 

Der CommsDay in Hannover

Kommunikation kennenlernen und (er)leben – darum drehte es sich beim ersten PRSH CommsDay. Im Rahmen eines eintägigen Kommunikationskongresses referierten vor rund 50 Teilnehmern PR-Professionals aus der Branche über vier verschiedene Bereiche der Kommunikation. Denn: Der Beruf des Kommunikationsmanagers ist vielfältig und facetten­reich. Für Studierende dieser Fachrichtung stellt sich daher irgend­wann die Frage, ob sie sich auf […]

Weiterlesen 

„Krisenkommunikation ist kein Hexenwerk“

Die Frage ist nicht, ob eine Krise kommt, sondern wann. Heutzutage kommt alles raus – irgendwann. Um im Fall der Fälle nicht ganz ohne Vorkenntnisse dazustehen, veranstaltete der PRSH einen Workshop inklusive Krisensimulation mit Thorsten Düß und Johanna Hille von Weber Shandwick. Der Workshop begann mit einem kleinen Einblick in das Thema Crisis und Issue […]

Weiterlesen 

Inspiration pur – das #30u30–Camp in München

Ein Beitrag von Loreen Abedi, B.A. Public Relations Eine große Ehre: Am vergangenen Freitag durfte ich gemeinsam mit 29 weiteren kreativen Nachwuchstalenten am #30u30-Camp teilnehmen. Mitten in der Münchner Innenstadt fand das diesjährige Camp in der Siemens AG statt. Jedes Jahr treffen sich bei #30u30 junge PR-Talente zum kreativen Austausch und legen die Basis für […]

Weiterlesen 

PR-Agentur vs. Unternehmen? // PR-Agentur + Unternehmen? #Nachwuchsdebatte

Wer hat die Nase vorn? Unternehmen? Oder doch eher Agenturen? In der aktuellen „Werben & Verkaufen“ (w&v) diskutieren Uwe Kohrs, Präsident der Gesellschaft führender Public Relations Agenturen e.V. (GPRA) und Geschäftsführer der Frankfurter Agentur „Impact“, und Jörg Schillinger, Vorsitzender des BdP und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei Dr. Oetker, über die Attraktivität von Ausbildungsplätzen in der […]

Weiterlesen