Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Category Archives: In eigener Sache

PR-Agentur vs. Unternehmen? // PR-Agentur + Unternehmen? #Nachwuchsdebatte

Wer hat die Nase vorn? Unternehmen? Oder doch eher Agenturen? In der aktuellen „Werben & Verkaufen“ (w&v) diskutieren Uwe Kohrs, Präsident der Gesellschaft führender Public Relations Agenturen e.V. (GPRA) und Geschäftsführer der Frankfurter Agentur „Impact“, und Jörg Schillinger, Vorsitzender des BdP und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei Dr. Oetker, über die Attraktivität von Ausbildungsplätzen in der […]

Weiterlesen 
Post Image

Neuer Finanzvorstand für den PRSH

Ab sofort wird Alessa Wesener den Posten des Finanzvorstandes übernehmen und das PRSH-Vorstandsteam um Katalin Genius, Jil Jakobi und Tanja Wente vervollständigen. Der ehemalige Finanzvorstand, Björn Beringer, hatte im Mai sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Alessa Wesener ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Verlag/Buchhandel. Wesener […]

Weiterlesen 

#PRinH die Erste: der PRSH zu Gast bei Dievision

Am Dienstag, dem 31. Mai 2016, waren wir zu Gast bei der Agentur Dievision. Der Besuch war der Auftakt der neuen Exkursionsreihe #PRinH, bei der sich die Studierenden auf Entdeckungstour begeben und die Kommunikationswelt in Hannover erkunden. Los ging es mit einer Einführung á la von Studenten für Studenten: Maresch Bär, 6. Semester Public Relations […]

Weiterlesen 

Ready to go! Neuer PRSH-Vorstand stellt sich vor

Der PRSH e.V. hat einen neuen Vorstand – und die Frauenquote stimmt: Drei Frauen und ein Mann führen den erfolgreichen PR-Verein „Public Relations Studierende Hannover e.V.“ (PRSH) durch das siebte Vereinsjahr. Der fast 200 Mitglieder starke Verein wird von der Vorstandsvorsitzenden Katalin Genius (22) geleitet, Jil Jakobi (23) und Tanja Wente (20) übernehmen die Posten […]

Weiterlesen 

READY FOR THE NEXT LEVEL! – Ein Abschiedsgruß

Auf in neue Abenteuer – so schnell geht ein Vorstandsjahr vorüber: Der amtierende PRSH-Vorstand um Loreen Abedi, Jan Reinholz, Carina Temmen und Katharina Striewe verabschiedet sich: Wir sind unglaublich stolz auf die PRSH-Aktivitäten der vergangenen Monate und blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Als zukünftige Generation der Branche wollten wir vor allem gemeinsam mit unseren […]

Weiterlesen 

Auf ins nächste Level – Vorstandswahlen 2016

#TheNextLevel: Der PRSH bekommt im siebten Vereinsjahr ein neues Führungsteam. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 12. April 2016 im Planet MID, 14:30 Uhr, wird ein weiteres PRSH- und Vorstandsjahr eingeläutet. Als Nachfolger (v.l.n.r.) stellen sich Björn Beringer (BPR2), Katalin Genius (BPR4), Jil Jakobi (BPR4) und Tanja Wente (BPR4) zur Wahl. Vor der Wahl haben wir […]

Weiterlesen 

PR-Initiativen: Stellungnahme zu den GPRA-Mindeststandards

Stellungnahme zu den GPRA-Mindeststandards für Traineeausbildungen von den Studentinitiativen campus relations e.V. (Münster), kommoguntia e.V. (Mainz), LPRS e.V. (Leipzig) und PRSH e.V. (Hannover). Da uns die von der GPRA festgelegten Mindeststandards für Trainees als Stellvertreter des Branchennachwuchs betreffen, möchten wir mit einer gemeinsam formulierten Stellungnahme die studentische Sicht zur Branchen-Diskussion über die Qualität der Agenturbewerber […]

Weiterlesen 

Basics im PR-Workshop – Von Studenten für Studenten

Ein Beitrag von Kerstin Imhof (5. Semester Bachelor Public Relations). Das erlernte PR-Wissen aus dem Studium für etwas Gemeinnütziges einsetzen – dafür steht das Team PR-Ehrenamt. Insbesondere gemeinnützige Einrichtungen, die sich professionelle Öffentlichkeitsarbeit leisten können, gibt es eher selten. Warum also nicht ehrenamtlich PR machen und dabei das im Studium erlernte Wissen anwenden? Genau dies […]

Weiterlesen 

10 Tipps für ein erfolgreiches Studienleben

Ein Beitrag von Lan Anh Nguyen (5. Semester MA Kommunikationsmanagement) Mit seinen „10 ernsthaften Ratschlägen, wie man lockerer durchs (Berufs)Leben kommt“ hat Frank Behrendt in der vergangen Woche einen Coup gelandet. Die Print-Ausgabe von Clap war keinen halben Tag alt, als die zehn Thesen des fischerAppelt-Vorstands in den sozialen Netzwerken viral gingen. Inzwischen haben Medien wie BILD, Huffington Post, manager […]

Weiterlesen 

Nach den Sternen greifen: Warum sich das Engagement im PRSH lohnt

Ein Beitrag von Lan Anh Nguyen (5. Semester MA Kommunikationsmanagement) Es war eigentlich kein besonderer Tag an der Expo Plaza in Hannover und doch ist er mir besonders in Erinnerung geblieben. Nach einer Vorlesung im dritten Studiensemester machte ich mich auf den Weg, um meine Anmeldung für die bevorstehende Praxisphase einzureichen. Vor dem Büro des PR-Studiengangkoordinators erregte ein kleiner […]

Weiterlesen