Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Der PRSH   arrow

Wir sind:
Eine Plattform für Kommunikation

Wir verbinden Wissenschaft mit Praxis, Nachwuchs mit Professionals, Interesse mit Engagement.
Der PRSH — Public Relations Studierende Hannover e.V. ist ein Verein von Studierenden aus den Bereichen Kommunikation, Medien und Design der Hochschule Hannover. Zu unseren Mitgliedern zählen wir auch Alumni, Professoren und unsere Förderer.
Wir bieten unseren Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten, die Kommunikationswelt kennenzulernen.

//

Wir wollen:
Teilnehmen, Vernetzen, Zusammenarbeiten

Als Kommunikatoren der Zukunft wollen wir schon jetzt an der Entwicklung der Branche teilnehmen.
Wir verstehen uns als Mittler zwischen Studenten und PR-Professionals und geben den studentischen Ansichten eine Stimme. Dafür vernetzen wir uns mit Vertretern aus der gesamten Kommunikationsbranche, aus Forschung und Lehre, Unternehmen und Agenturen.
Gemeinsam wollen wir Wissen weitergeben, hinterfragen – und in erster Linie anwenden.

//

Wir machen:
mit.

Im PRSH gibt es viele Möglichkeiten, seine Interessen zu entdecken und sich auszuprobieren: Ob Veranstaltungen organisieren in unserem Team „Event“, Blogbeiträge, Interviews oder Tweets schreiben in „Online- und Medienarbeit“, Plakate, Flyer und Giveaways gestalten in „Corporate Design“, Sponsoren akquirieren in „Sponsoring“ oder im „PR-Ehrenamt“ ein pro bono Konzept für eine Organisation im Raum Hannover schreiben.

Erfolgreiche Formate wie #ThePitch oder die PR-Lectures bringen immer wieder Professionals aus der Branche auf die Expo Plaza, um sich mit den Studierenden zu vernetzen, über Entwicklungen und Probleme der Branche auszutauschen und zu diskutieren. Exkursionen zu Unternehmen und Agenturen deutschlandweit ermöglichen einen persönlichen Einblick in die Arbeit bei potenziellen Arbeitgebern.

//

Hintergrundinformationen:
Der Verein wurde am 16. Dezember 2009 gegründet und basiert auf dem Wissen über PR, dem Interesse an PR und dem Engagement für PR der Studierenden der Studiengänge Journalistik, Public Relations sowie Kommunikationsmanagement an der Hochschule Hannover. Erklärtes Ziel des Vereins ist die Bereitstellung von Bildungsinhalten aus dem Bereich der Public Relations außerhalb des regulären Lehrbetriebs. Die ehrenamtliche Mitarbeit im Verein soll der Anwendung der im Studium erlernten Inhalte dienen. Darüber hinaus soll das Engagement des Vereins auf die Arbeit der Hochschule Hannover im Bereich der Public Relations aufmerksam machen und zur Reputation der Studiengänge beitragen. Ferner soll das Studium aufgewertet werden. Weitere Zwecke sind die Vernetzung der Studierenden mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis sowie die Möglichkeit eines Austauschs zwischen Alumni und aktuellen Studierenden.

Diese Ziele realisieren wir durch:

Fachvorträge externer Fachleute im Rahmen der PR-Lecture, Podiumsdiskussionen bei denen PR-Profis Fach-Thematiken diskutieren und mit den Studierenden ins Gespräch kommen, Exkursionen zu Organisationen aus dem Bereich der Public Relations sowie Workshops oder zusätzliche Lehrangebote.

Gleichzeitig fungieren wir als Ansprechpartner aller PR-Studierenden, um im Interesse einer aktiven Mitarbeit an der Studienqualität Anliegen mit den Lehrenden in den Studiengängen Public Relations und Kommunikationsmanagement zu besprechen.

Des Weiteren planen wir den Aufbau und Pflege eines Alumni-Netzwerkes sowie den Austausch zwischen Studierenden und Alumni im Rahmen von Alumni-Treffen.

Als Anlaufstelle nutzen wir unsere Homepage prsh.de, unser Twitter-Profil (@PR_Studenten) und unsere Facebook-Seite. Dabei informieren wir nicht nur über die Aktivitäten des Vereins, sondern generell in unserem Blog über aktuelle Geschehnisse in der Kommunikationsbranche. Auf diesem Weg wollen wir als PR-Studierende vor allem Stellung zu aktuellen Kommunikationsgeschehnissen beziehen.