Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Tag Archives: Agentur

#PRinH die Erste: der PRSH zu Gast bei Dievision

Am Dienstag, dem 31. Mai 2016, waren wir zu Gast bei der Agentur Dievision. Der Besuch war der Auftakt der neuen Exkursionsreihe #PRinH, bei der sich die Studierenden auf Entdeckungstour begeben und die Kommunikationswelt in Hannover erkunden. Los ging es mit einer Einführung á la von Studenten für Studenten: Maresch Bär, 6. Semester Public Relations […]

Weiterlesen 

Let’s pitch

Am 07. und 08. März erhalten 24 ausgewählte Studierende der Hochschule Hannover, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Universität Leipzig die Gelegenheit, am allerersten Consulting Camp teilzunehmen. Lautenbach Sass und Union Investment laden je acht Vertreter der studentischen PR-Initiativen PRSH, kommoguntia und LPRS zu einem Workshop-Wochenende nach Frankfurt am Main. Die Studierenden werden von den Beratern von Lautenbach […]

Weiterlesen 
Post Image

Der Berater als Devil’s Advocate?

Ein Beitrag von Lan Anh Nguyen (1. Semester MA Kommunikationsmanagement) Als angehende Kommunikationsberater wissen wir, dass es sich bei Public Relations um interessensgeleitete Kommunikation handelt, die gegenüber dem Auftraggeber stets loyal zu sein hat. „Der Kunde ist König“ scheint immernoch das ungebrochene Paradigma der Agenturbranche zu sein. Doch wie verhindert man als PR-Berater Situationen, in […]

Weiterlesen 

PRSH-Exkursion: Gestatten? FischerAppelt, Cicero und A&B One

Ein Beitrag von Carina Temmen (2. Semester BA PR) und Judith Freund (6. Semester BA PR)   „Berlin hat die Hipster, Hannover die Nerds.“ Der Zeitplan war stramm, aber wenn sich eine Hannoveraner Studierendengruppe auf den Weg in die Hauptstadt macht, will sie natürlich auch möglichst viel von der geballten Kommunikationsexpertise vor Ort mit nach […]

Weiterlesen 

PR-Volo: Fehlende Flexibilität kostet Agenturen qualifizierten Nachwuchs

Die Ausbildung in der PR- und Kommunikationsbranche akademisiert sich. Hat das klassische PR-Volontariat in Agenturen seine Berechtigung verloren? Eine kontrovers diskutierte Thematik nicht nur beim PRSH Karrieretag. Chefredakteur Nico Kunkel lud GPRA-Präsident und komm.passion-Geschäftsführer Dr. Alexander Güttler und Prof. Dr. Thomas Pleil, Professor für Public Relations an der Hochschule Darmstadt, zum Streitgespräch via Google+ Hangouts […]

Weiterlesen 

Studium und dann? Von Reifezeit bis Frustrationstoleranz

Studium und dann? Eine Frage die Kommunikationsstudierende schon lange vor dem Masterabschluss interessiert. Beim PRSH Karrieretag im November informierten und referierten Professionals der Branche zum Thema und diskutierten mit Mitgliedern des Public Relations Studierende Hannover e.V. über Zukunftsperspektiven. Reifezeit versus Turbokarriere? Eine Frage die den kommunikativen Nachwuchs bei der Entscheidung über den Berufseinstieg beschäftigt. Ist […]

Weiterlesen 
Post Image

Wie fischerAppelt vom Jäger zum Gejagten wurde

Wie ist die Zukunft der PR-Agenturen? Wie sieht sich ein PR’ler selbst? Und: Wie hat das damals eigentlich angefangen mit der Agentur? Bernhard Fischer-Appelt, Inhaber der gleichnamigen Agentur, stand den PR-Studierenden am Dienstag in einer PR-Lecture Rede und Antwort. Alles fing mit einer Schülerzeitung an. Und der Erfahrung, dass sich die Auflage verdoppelt, wenn der […]

Weiterlesen 

Hamburg-Review die Zweite: Molthan van Loon

Lichtdurchflutet, die Elbphilarmonie und der Museumshafen gleich hinter der Fensterfront. Dieser Blick eröffnet sich einem aus den Büroräumen von Molthan van Loon. Normalerweise Kunden, wie Beiersdorf, Allianz… und an einem Freitag Anfang November auch uns, dem PRSH. Hier die zweite Review unseres Besuchs in Hamburg.

Weiterlesen