Public Relations Studierende Hannover e.V.

   
    

Tag Archives: PR Journal

… Bis zum CommsDay 2017 und noch viel weiter!

Am 16.11.2017 lud der PRSH alle Mitglieder und Interessierte in die geheime Hauptstadt der Nachwuchskommunikation ein – Ja, es geht um Hannover. In den Ufo-förmigen Fassaden des Planets MID war das Publikum eingeladen mit den Referenten Kommunikation über den eigenen Horizont hinaus zu entdecken und in ferne Galaxien vorzudringen. „Seid offen und lasst euch überraschen. […]

Weiterlesen 

WebsiteCheck 2013/14

Ein Beitrag von Lan Anh Nguyen (3. Semester MA Kommunikationsmanagement) Public Relations begin at home – in diesem Fall auf der Homepage! Nach der ersten Etappe des 3. PR-Journal-WebsiteChecks im Januar (276 Agenturen) prüften wir in diesem Sommer weitere 564 Agenturwebsites nach den Kriterien Usability, PR-Wirkung, gesetzliche Vorschrift/Aktualität, Technik, Gestaltung, Online-PR und Social Media sowie […]

Weiterlesen 

WebsiteCheck – Resümee und Best Practice

Ein Beitrag von Lan Anh Nguyen (1. Semester MA Kommunikationsmanagement) Drei Jahre sind seit dem letzten WebsiteCheck des PR-Journals vergangen. Man könnte meinen, dass mit dem Aufkommen neuer Informations- und Kommunikationsformen sowie mobiler Endgeräte ebenso beachtliche Veränderungen in der digitalen Websitelandschaft der PR-Agenturen einhergegangen sind. Nach einer zehnwöchigen Analysephase im Rahmen des diesjährigen WebsiteChecks fällt […]

Weiterlesen 

Agenturwebsites auf dem Prüfstand

In den kommenden Wochen werden sechs PRSH-Mitglieder rund 300 Internetseiten von PR-Agenturen bewerten: In diesem Jahr unterstützen wir den „PR-WebsiteCheck“ vom PR Journal (langjähriger Förderer und Sponsor des PRSH). Anhand eines Kriterienkatalogs ist es unsere Aufgabe, in Zweier-Teams die Agentur-Websiten, unter anderem in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit und auf die PR-Wirkung, zu beurteilen. Aus der […]

Weiterlesen 

„Eben mal…“ – Schreiben für die Öffentlichkeit

„Können Sie eben mal…“ – eine Pressemitteilung schreiben, den Facebook-Account bespielen, die Rede für die Eröffnungsfeier vorbereiten. Erwartet wird ein fixes Runterschreiben entsprechend des Anlasses. Solche und ähnliche Todo’s erreichen PR-Beauftragte, präferiert in der letzten Minute, besonders in Organisationen  ohne eine professionalisierte Kommunikationsabteilung – denn Schreiben kann schließlich jedermann und –frau, so die Denkweise. Zielführendes […]

Weiterlesen